Juli 2018: Ural

Es ist ein komplett anderes Fahren wie mit der Alp, aber nichts desto trotz macht es unheimlich viel Spaß. Selbstverständlich wurde die Ural auch entsprechend ihrer Herkunft mit einem Namen versehen, bei der Findung mir eine Freundin mit russischen Wurzeln hilfsbereit zur Seite stand. „Juli 2018: Ural“ weiterlesen